Sims 4 - WG Spielprojekt Sumisha

WG Zwei – Frühling / Teil 2

Veränderungen

Tatsächlich ist eines Morgens eine Maus im Haus. Als ich mir dann über die Konsequenzen klar werde, wir das Loch ganz schnell zugestopft, bzw. wieder entfernt.

Mareike ist traurig und stochert lustlos in ihrem Essen rum.

Egon versucht sie aufzumuntern…

…er gibt sich viel Mühe…

…und schliesslich zaubert er ein Lächeln auf ihr Gesicht.

Das ist auch wichtig, denn er möchte ja mit ihr schauspielern.

Verena widmet sich immer öfters auch der Singerei. Auch wenn man Geige und Singen nicht kombinieren kann, sie möchte trotzdem beides können.

Und dann hat Egon seinen ersten Dreh. "Hey, ich bin der Neue hier"

Er muss mit der Dame im Nachthemd eine Szene einüben.

Und Frau Stilvoll soll ihm ein gutes Aussehen verpassen.

Sie scheint ihr Handwerk aber nicht so wirklich zu beherschen.

Sie vermasselt es komplett.

Am Ende sieht Egon aus wie zuvor.

Immerhin bekommt er dann aber noch einen coolen Arztkittel. Er fühlt sich jetzt schon mega wichtig, das kann ja nur gut werden.

Die erste Szene ist dann auch schnell im Kasten.

Und beim Anpreisen des Produktes ist er der Star, trotzdem gefällt ihm das alles irgendwie nicht so wirklich.

Zuhause erzählt er Mareike, dass da einfach viel zu viele Leute waren, keiner hat wirklich Notiz von ihm genommen. 

Mareike schlägt vor dass sie Strassenkünstler werden, da stehen sie ganz im Mittelpunkt. Egon findet die Idee sehr gut.

Und beide legen gleich los mit üben. Egon wollte unbedingt als erstes eine Liebesszene einstudieren. Mareike tut sich ziemlich schwer damit.

Egon übt derweil oben vor dem Spiegel.

Nach getaner Überei ist Mareike froh dass sie Rosmarie hat.

Am nächsten Tag geht es in den Park zu ihrem ersten Auftritt.

Mareike, die mit Romantik so gar nichts anfangen kann, ist ein Naturtalent.

Sie ist so überzeugend…

…dass sie richtig viele Zuschauer haben.

Am Ende gibt es eine Verbeugung (das ist sooo süss)

Verena trifft sich mit Taran, sie muss ihm etwas sagen.

Das natürlich nicht… (das weiss er ja schon)

…sie möchte gerne dass er in die WG mit einzieht, in ihrem Bett ist noch ein Platz frei. Taran will es sich überlegen.

Verena hat nun auch tierische Fans. Und sie bekommt den dritten Stern. Nun ist sie B-Promi und damit verändert sich sehr viel in einem Star-Leben.

Sie bekommt eine Einladung zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung.

Egon und Mareike hat sie mitgenommen und Egon möchte mit Mareike die einstudierte Liebesszene aufführen. Doch Mareike ist auf einmal nicht wieder zu erkennen. Sie hat absolut keine Lust und zeigt das Egon sehr deutlich.

Auf der Veranstaltung gibt es keine Paparazzi und auch keine Fans. Alle Sims sind "Gäste".

Doch die Bezeichnung "Gäste" interessiert die Sims nicht so wirklich. Irgendwann können sie  nicht mehr ruhig sitzen bleiben und werden doch wieder zu Fans ;). (Ich weiss nicht ob Verena da vielleicht auch einfach von sich aus posiert hat und deshalb alle plötzlich die Kamera gezückt haben.)

Mareike lernt Jimmy kennen.

Verenas Ruhm ist wohl schon so gross, dass sie von ganz weit weg Besuch bekommt.

Eigentlich wird sie abgeholt… oder entführt… wie auch immer…

… Verena fand das nicht cool.

Mareike macht Bekanntschaft mit Fledermäusen. In dem Haus lebt wirklich allerhand Ungeziefer.

Hier kommt Bellinda, ein B-Promi. Sie scheint nicht besonders gut auf die Bewohner des Hauses zu sprechen zu sein.

Doch als sie Egon sieht, ist sie fasziniert…

…und bringt gleich alles wieder in Ordnung.

Mareike ist wieder traurig, und das obwohl sie hier grade ihr Casting bestanden hat.

Diesmal ist es Rosmarie die sie aufheitern kann.

Verena nimmt zur Zeit alles ziemlich locker. Sie hat eine neue Marotte, die heisst Fanpost und verspricht nichts Gutes. Ich bin sehr gespannt…  (Bellinda hatte sich dann doch umentschieden und die Mülltonne noch ein zweites Mall umgetreten)

Und dann hat Taran sich entschieden, er zieht in die WG ein.

Er möchte Kurzgeschichten schreiben. Somit ist ab sofort der PC dauerbelegt.

Verena war mal wieder als Strassengeigerin unterwegs. Manchmal ist so ein Star-Leben schon ein bisschen anstrengend.

Mareike wird von Tag zu Tag trauriger…

Und dann trifft sie eine Entscheidung. Sie sagt ihren geplanten Auftritt ab und kündigt in der Agentur. Sie möchte keine Schauspielerin werden.

Egon ist ziemlich sauer, mit wem soll er denn jetzt seine Strassenauftritte machen. Verena findet es spannend und hofft dass Mareike vielleicht jetzt nicht mehr so oft traurig ist.

Mareike möchte sich mehr mit Rosmarie beschäftigen. 

Und vielleicht… Beim Kochen hat sie plötzlich eine Idee.

Rosmarie war die ganze Woche selten zuhause. Sie ist meistens irgendwo in der Nachbarschaft unterwegs.

-> Nächste Folge

2017 habe ich mit dem Zeichnen und Malen angefangen und mittlerweile ist es ein Teil meines Lebens geworden. Sims spiele ich immer noch gerne, aber nur noch ab und zu. Gerne stricke ich auch Socken und höre fast den ganzen Tag irische Musik. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei jüngsten Kindern in den Schweizer Bergen.

3 Kommentare Neuen Kommentar schreiben

  1. Was ist denn mit Mareike los? Erst entpuppt sie sich als Naturwunder und dann schmeißt sie alles hin? Aber sie scheint nun neue spannende Pläne zu haben.
    Kann man wirklich zu zweit auf der Straße schauspielern und andere Sims gucken zu oder ist das alles Fantasie?
    Egon ist auch nicht leicht zufrieden zu stellen. Eigentlich war sein Job doch ganz gut. Aber er scheint noch mehr Aufmerksamkeit zu brauchen. Okay, das mit dem Make-Up und hat die Dame wirklich nicht so gut drauf :).
    Wie schön, dass Verena es jetzt ganz fest und offiziell mit Taran macht und er einzieht. Obwohl sie wahrscheinlich gar nicht so viel mehr Zeit miteinander verbringen werden, da er viel schreiben wird.

    1. Liebsten Dank auch hier nochmal für dein Lesen und Kommentieren :knuddel

      Das ist nicht Fantasie, die Sims können zu zweit schauspielern und bekommen dafür Ruhm und Trinkgeld (nicht direkt von den Simsen, einfach am Ende der Vorführung). Bei mir im Spiel gibt es bisher nur die Möglichkeit eine Liebesszene zu spielen, da kommen aber mit höherem Schauspiel-Level weitere dazu :ja

      Wie es mit Egon und seiner Karriere weitergeht weiss ich noch nicht. Vielleicht geht er doch nochmal ins Studio, vielleicht sucht er sich auch einfach eine neue Partnerin.

      Und ja, Taran und Verena leben jetzt zusammen, ich hatte die nächtlichen Telefonanrufe satt :ohje :grins

  2. Ich hatte diese Mäuse noch nicht im Spiel – wobei ich finde, die sieht auf dem Bild eher aus wie eine Ratte … also gut, dass du das Loch "zugestopft" hast. Egon versucht natürlich ganz eigennützig Mareike eine gute Laune zu zaubern, weil er mit ihr proben möchte. :zwinker Frau Stilvoll ist der Kracher, damit hatte Egon bei der Maske wohl nicht gerechnet. Aber die Straßenkünstlerszene mit Mareike reißt alles wieder raus, die Verbeugung ist wirklich süß gemacht. :herzlismile Und Verena wird von "ganz oben" erwünscht – zum Glück kam sie ohne Folgen wieder auf die Erde zurück. Mareike hadert noch mit ihrer Schauspielerzukunft, aber wie schön, dass sie endlich auf ihr Herz hört. Rosmarie wirds freuen, auch wenn sie am liebsten so viel herumstreunert! :herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:gröhl  :hallo  :hmm  :ohje  :hurra  :herz  :rose 
mehr...