15. Dezember 2016

von Sanne

Endlich erwachsen, endlich frei und endlich eine eigene Wohnung! Das war zumindest der Plan…
15. Dezember 2016

Aber ich hab die Rechnung ohne meinen Daddy gemacht. Der hat doch kurzerhand…
15. Dezember 2016

…Sister und…
15. Dezember 2016

…Brother geschnappt und ist mit in die Stadt gezogen.
15. Dezember 2016

Für mich alleine wäre die Wohnung gross genug gewesen, nun wohnen wir hier aber zu viert und Daddy hat natürlich all den Krimskrams von zuhause mitgenommen. Es ist ganz schön eng, aber auch sehr gemütlich.
15. Dezember 2016

Und so wirklich schlimm finde ich es auch nicht, dass ich nun nicht alleine wohne. Ich hab meine Familie sehr gerne um mich. Und auch wenn die Wohnung nicht so aussieht, sie bietet auch viel Luxus, wie z. Bs. gute Schulen für meine Geschwister und für mich gibt es hier ein besonders schnelles Internet. Das kann ich brauchen, denn ich möchte Bloggerin werden. Mode-Bloggerin, deshalb wohnen wir auch im Modeviertel, in der Luxusallee 21 1313. Ach, und mein Name ist Happy. Das passt auch wirklich gut, denn ich bin eigentlich immer sehr fröhlich.
15. Dezember 2016

Daddy hat sein Lieblingsstück schon ausgepackt, er legt so gerne auf, wir sind eigentlich eine sehr musikalische Familie, wobei Brother und ich vom Familien-Talent nicht so viel mitbekommen haben.
15. Dezember 2016

Sister allerdings ist sehr musikalisch und singt für ihr Leben gern.
15. Dezember 2016

Ja, bei uns ist es immer ziemlich laut.
15. Dezember 2016

Brother möchte einmal ein Komiker werden und denkt ständig über neue Witze nach.
15. Dezember 2016

Und ich übe schonmal ein paar Posen, wobei ich ja eigentlich kein Model werden möchte, aber das macht trotzdem Spass.
15. Dezember 2016

Wenn Brother wieder ein paar lustige Witze eingefallen sind, dann schnappt er sich auch mal das Mikrofon…
15. Dezember 2016

… und wir dürfen dann immer zuerst seine neuen Witze hören.
15. Dezember 2016

Sister und ich sind sowieso seine grössten Fans.
15. Dezember 2016

Ich bin wirklich glücklich dass ich so einen Daddy habe. Er hält die Familie zusammen, vorallem seit Mom nicht mehr da ist. Ein bisschen verrückt ist er manchmal schon, aber das macht unser Leben spannend und lustig.
15. Dezember 2016

Ich hab die Idee dass wir eine kleine Modenschau unten vor der Karaoke-Bar machen. Das wäre auch ein toller Beitrag für meinen Blog. Meine liebe Familie findet solche Aktionen klasse, ich erstmal auch.
15. Dezember 2016

Doch irgendwie fühle ich mich dann doch ein bisschen komisch. Ich bin schon mehr der Blogger, so mitten in der Öffentlichkeit zu stehen ist nicht unbedingt was für mich.
15. Dezember 2016

Haben wir nicht coole Sportkleidung, die brauchen wir zwar so gut wie nie, aber hauptsache es sieht toll aus.
15. Dezember 2016

Bei den Schlafanzügen kriegen sich Daddy, Brother und Sister fast nicht mehr ein, sie finden diese Aktion total lustig.
15. Dezember 2016

Ich bin froh dass es schon fast geschafft ist.
15. Dezember 2016

Das wars, mehr haben wir an Outfits nicht zu bieten, uff!
15. Dezember 2016

Natürlich lassen Sister und Daddy es sich nicht nehmen in der Karaoke-Bar noch ein Duett zu singen.
15. Dezember 2016

Und für Brother wurde ganz schnell ein Mikrofon organisiert, so kann er schon mal testen wie gut seine Witze in der Öffentlichkeit ankommen.
15. Dezember 2016

Ich singe eigentlich nicht, aber manchmal überredet mich Sister dazu…
15. Dezember 2016

…dann singe ich sogar auch mal ein Duett mit Brother.
15. Dezember 2016

Und Daddy gönnt sich eine kleine Auszeit an der Bar.
15. Dezember 2016

Später schauen Sister und ich noch der Geigenspielerin zu. Sister ist hin und weg und ich fasse den Entschluss dass ich ihr von meinem ersten selbstverdienten Geld eine Geige kaufen werde.
15. Dezember 2016

Sister liebt es übrigens im Mittelpunkt zu stehen und hat auch keine Mühe wildfremde Personen anzusprechen.
15. Dezember 2016

Ich schau mir schon mal die Modetrends der Stadtbewohner an und muss sagen so viel anders als bei uns laufen die hier auch nicht rum.
15. Dezember 2016

Wieder zuhause sorge ich dafür dass wir alle noch was möglichst Gesundes zum Essen bekommen. Sister hilft mir ein bisschen während die beiden Männer schon wieder ihren Hobbys nachgehen.
15. Dezember 2016

Als Sister dann auch wieder singt, ist die Stimmung einfach perfekt.
15. Dezember 2016

Wir sind eine tolle Familie und werden wohl auch noch lange so zusammenleben. Bei uns im Haus ist noch eine Wohnung frei, vielleicht habt ihr ja Lust unsere Nachbarn zu werden.
15. Dezember 2016

Doch seid gewarnt, bei uns ist es immer sehr laut, aber ihr dürft jederzeit mit uns feiern.
15. Dezember 2016

Fast hätte ich es vergessen, Sister und ich haben auch noch ein ganz leises Hobby.
15. Dezember 2016

15. Dezember 2016

▼ Download in der Galerie – Happy Family

▼ Download in der Galerie – Four Family

11 Gedanken zu „15. Dezember 2016“

  1. Wie lustig – da hatte sich Happy anfangs zu früh gefreut über eine eigene Wohnung. Da kommen doch plötzlich auch noch der Herr Papa und die Geschwister dazu. :grins Jetzt ist es in der Wohnung zwar tatsächlich eng, aber die Familie wirkt so zufrieden, das dürfte kein Problem sein! Allerdings sind sie wohl eine sehr laute Truppe, Papa ist DJ, das kleine Töchterchen singt, dazu die Witze von Brother – da werden die Nachbarn bestimmt öfters an die Tür klopfen. :gröhl Man versteht aber, dass der Papa seine Kinder so gut wie immer ablenken will, wenn keine Mama mehr da ist … das macht ein bisschen traurig. Doch zum Glück wirken sie alle keineswegs so. Sie werden das Modeviertel bestimmt noch richtig lustig aufmischen. :klasse

    1. So liebe Sanne (nicht erschrecken!) – leider Gottes gab´s bei mir im Spiel gleich nach dem Einzug der Happy Family eine mittlere Katastrophe :huch – Happy wollte flott was kochen, dann fing der Herd sofort Feuer!

      Daddy hat das Feuer auch erwischt, aber war gleichzeitig der Held des Tages (nachdem fast alle Küchenmöbel verbrannt waren):

      Und kurz nach dem Schock (und einer ausgiebigen Dusche :grins ) ging er dann gleich wieder an sein geliebtes DJ-Pult. Das war vielleicht turbulent! Aber es geht allen bestens, versprochen. :ja

    2. Oh nein, was für ein Schock. Zum Glück ist Daddy cool geblieben und konnte den Brand unter Kontrolle bringen und anschließend wieder zur Tagesordnung und seiner Lieblingsbeschäftigung übergehen. :grins

  2. Hihi, lustig, dass Happy nun doch noch die ganze Familie „am Hals“ hat. Aber ehrlich gesagt glaube ich gar nicht, dass es sie wirklich stört. Sie liebt ihre Family. Das hört man ganz deutlich. Sie ist stolz auf ihre kleine Schwester, die so schön singen kann. Ihr Bruder muntert sie mit lustigen Witzen auf, sofern das überhaupt nötig wäre und Daddy am DJ-Pult ist sowieso einer der coolsten Daddys. Hätte viel schlimmer kommen können für Happy :grins
    Das Apartment sieht vielleicht etwas chaotisch aus und die Schlafsituation ist nicht unbedingt die beste, aber trotzdem glaube ich, dass sie alle zusammen sehr glücklich sind und sich in der neuen Wohnung wohl fühlen. Mal sehen, ob sie zu laut sind für die Nachbarn oder sie sich gut anfreunden werden.

  3. So eine süße Familie und Du hast die Geschichte um sie herum so klasse erzählt. :herz
    Man muss sie einfach mögen, sie sind alle herrlich erfrischend, vom Wesen und vom Aussehen her. :klasse
    Solche Nachbarn hat man, auch wenn sie lauter als Andere sind, sehr gern um sich, sie verbreiten gute Laune! :ringeltanz

  4. Ach – deine Sims sind immer so drollig und einzigartig, aber diese Familie hier ist besonders gelungen. :herzlismile Hab mich sofort in diese liebenswerte Truppe verliebt. :flirt

  5. Ach ist das süß :herz „Einer für alle und alle für einen“ könnte diese Familie auch heißen. Mit viel Herz leben alle zusammen,auch wenn die niedliche Happy es eigentlich anderes geplant hatte. Doch der Papa wollte seine Große nicht alleine lassen und alle Geschwister kamen gerne mit..selbst Happy ist mega fröhlich alle um sich zu haben :klasse :girliesmile .

  6. Wieder eine wunderschöne,bunte Familie und die Namen sind einfach köstlich! Auch die Story dazu ist lustig,find ich richtig gut!Die Süßen ziehen auf jeden Fall auch u mir in die Stadt,meine Sims müssen sie dringend kennenlernen! ♥LG und einen schönen 4.Advent,Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:hallo 
:hmm 
:ohje 
:hurra 
:herz 
:rose 
:smile 
:pfeiff 
:ja 
:snief 
:schreib 
:schade 
:nein 
:zwinker 
:gröhl 
:grins 
:hupf 
:idee 
:hilfe 
:klasse 
:engel 
:sonne 
mehr...