Fotografieren Sumisha

Seltener Besuch in unserem Garten

Ein Edelfalter in unserem Garten 🦋

Vor einigen Tagen ruft mich plötzlich mein Sohn, ich solle unbedingt mit der Kamera in den Garten kommen. Ich hab mir mein Handy geschnappt und bin die Treppe runter in den Garten. Wenn mein Sohn mich ruft, dann weiss ich es ist etwas Besonderes, er sieht einfach immer ganz besondere Dinge in der Natur.

Und tatsächlich, auf unserer uralten Rutsche sass ein Schmetterling den ich hier noch nie gesehen habe.

Wir haben viele Schmetterlinge im Garten, aber ein Trauermantel ist wirklich ein ganz besonderer Gast. Und weil ich mit dem Handy nicht wirklich gute Fotos machen kann, bin ich nochmal hoch und hab meine bessere Kamera geholt. Die hat eine Makro-Funktion, ideal wenn man nicht so nah an das Motiv rankommt.

Der Trauermantel ist sehr lange auf der Rutsche sitzengeblieben, wir hatten ein bisschen das Gefühl, dass er extra für uns posiert:

Mein absolutes Lieblingsbild ist aber das hier:

Ich liebe Schmetterlinge und dieser Besuch hat mich besonders berührt :schmetterling

2017 habe ich mit dem Zeichnen und Malen angefangen und mittlerweile ist es ein Teil meines Lebens geworden. Gerne stricke ich auch Socken und höre fast den ganzen Tag irische Musik. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei jüngsten Kindern in den Schweizer Bergen.

4 Kommentare Neuen Kommentar schreiben

  1. Kanntest du den Schmetterling auf Anhieb?? Ich hätte erst googeln müssen … ich finde ihn fantastisch. :rosachmett Mit zusammengeklappten Flügeln sieht er ja ganz anders aus als mit geöffneten. Der weiße Rand an den Flügeln ist zauberhaft! Toll, dass dein Sohn ihn entdeckt und dich so schnell "alarmiert" hat! Bei uns sitzen die Schmetterlinge leider immer nur für Sekunden am gleichen Fleck, da braucht man viel Glück für ein Foto. :grins

  2. Die Bilder sind genial. Ich hätte jetzt auch nicht gewusst, was das für ein Schmetterling ist. Aber es ist echt mal interessant ihn hier auf den tollen Bilder genau zu inspizieren. Auf dem dritten Bild von den kleinen kann auch so aufgestellte Härchen erkennen. Und der weiße Rand sieht toll aus. :rosachmett

  3. Wow…was für ein geniales Bild :hurra
    Ich bedanke mich bei deinem Sohn ganz herzlich :herz für seine Aufmerksamkeit, sonst hätte ich diesen schönen Schmetterling der Gattung Trauermantel nie kennen gelernt
    Wie viel Glück ihr gleichzeitig dazu hattet das du sogar deine Kamera auch holen konntest ,meist sind Schmetterlinge :rosachmett nur kurz an einer Stelle..genial !

  4. Ui, hier habe ich ja gar nicht geantwortet :peinlich

    Nein, wir kannten den Schmetterling nicht, bzw. wusste mein Sohn dass es wohl eher ein seltenes Exemplar ist. Meine Tochter hat es dann aber ganz schnell übers Internet rausgefunden. Ich hab bisher auch keinen mehr gesehen, obwohl wir so viele Schmetterlinge im Garten haben.
    Schmetterlinge sind wirklich nicht einfach zu fotografieren, ich war auch sehr erstaunt und irgendwie auch berührt dass er so lange da sitzen geblieben ist :schmetterling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:gröhl  :hallo  :hmm  :ohje  :hurra  :herz  :rose 
mehr...