Malen & Zeichnen Sumisha

KaKAO-Karten (ACEO, Sammelkarten)

Mini-Bildchen sind so schön :herzlich

Kennt ihr KaKAO-Karten? Ich kannte sie bis vor ein paar Tagen nicht. Über den Begriff bin ich zwar immer wieder gestolpert, aber ich hab mich für Kakao im Zusammenhang mit Malen nicht so wirklich interessiert :pfeiff

Auf der Suche nach einem Tangle-Forum bin ich auf der Seite kakao-karten.de gelandet und dann hab ich dort einfach mal weitergelesen und nun bin ich im KaKAO-Karten-Fieber :ringeltanz

KaKAO-Karten sind eigentlich Sammelkarten, der Begriff steht für Karten Kunst Auflagen und Originale Im englischen heissen die kleinen Kunst-Kärtchen ACEO (Art Cards, Editions and Originals). Die Idee für diese kleinen Karten in der üblichen Grösse von Sammelkarten (Trading Cards) hatte ein Schweizer Künstler im Jahre 1996. Er malte für eine Ausstellung 1200 solcher kleiner Kärtchen und am Ende der Ausstellung forderte er die Gäste auf auch so eine Karte zu malen und diese dann mit ihm zu tauschen. Damit war der Begriff Artist Trading Cards (ATC) geboren. Heute werden die Karten getauscht, gesammelt und auch verkauft. Wobei ATC’s nur getauscht werden dürfen.

KaKAO-Karten haben immer die gleiche Grösse, genau 6,4 x 8.9 cm. Gestalten kann man sie nach Lust und Laune und üblicherweise werden sie dann mit anderen Künstlern getauscht, dafür gibt es im deutschsprachigen Raum die Seite Kakao-Karten.de. Mittlerweile werden Karten aber auch auf vielen anderen Plattformen getauscht. Tauschen kann man die Original-Bildchen oder auch Drucke (Auflagen) der Bilder. Wenn ihr genauere Infos darüber möchtet, schaut euch doch einfach auf der Kakao-Seite mal ein bisschen um.

Mir gefällt das Format und auch die Idee dahinter (wobei ich mir nicht vorstellen kann Original-Bilder zu tauschen, aber Drucke schon :engel ) und ich erstelle mir jetzt grade mal meine eigene Sammlung, mal sehen wie viele Bildchen da entstehen werden. Die ersten fünf zeige ich euch hier:

Die Bilder wirken hier viel grösser, sie sind wirklich sehr klein…

2017 habe ich mit dem Zeichnen und Malen angefangen und mittlerweile ist es ein Teil meines Lebens geworden. Gerne stricke ich auch Socken und höre fast den ganzen Tag irische Musik. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei jüngsten Kindern in den Schweizer Bergen.

8 Kommentare Neuen Kommentar schreiben

  1. KaKAO kannte ich bisher tatsächlich nur als Schokopulver in warmer oder kalter Milch :gröhl … von dieser Art Minibildchen hab ich noch nie was gehört. Was es alles gibt! Ich finde das Format allerdings überaus praktisch, wobei man natürlich auch feiner zeichnen muss. Deine Bilden sind so schön bunt und lebendig! :regenbogen Und der schlafende Herr Stein – zuckersüß. :herz

    1. Das Format ist wirklich klasse und heute habe ich mir auch so kleine Schutzhüllen gekauft (die für die normalen Sammelkarten), da passen die Bildchen ganz wunderbar rein uns so wirken sie wirklich wie Sammelkarten :hupf Vielen Dank für deinen Kommentar :herz

  2. Hallo Sumisha,
    grad bin ich lustigerweise über diesen Artikel gestolpert und hab mich gefreut – noch ein Tangler, der zu kakao-karten.de gefunden hat! Deine Zentangle-KaKAOs find ich sehr schick und dein Kürzel kommt mir irgendwie bekannt vor… aber auf kakao-karten.de finde ich dich gerade nicht. Wenn du magst, dann meld dich doch mal bei mir (playgo)! ^^

    1. Hallo Yvonne :hallo
      Jetzt habe ich mich grade auf kakao-karten.de registriert, das hatte ich nämlich bisher noch nicht gemacht :pfeiff
      Über deinen Kommentar freue ich mich sehr und dass du meine Tangle-Karten magst, ist so lieb, vielen Dank dafür :herz
      Mein Kürzel ist noch sehr neu, vielleicht gibt es da was Ähnliches was du kennst?
      Ich bin eher schüchtern aber ich werde im Forum mal Ausschau nach dir halten (bin ja neugierieg :engel )

  3. Deine kleinen Bildchen sind sehr niedlich und wieder so schön bunt. :herzlich
    Ich musste mir gerade mal das Maß zuschneiden, um eine bessere Vorstellung zu haben. Das ist wirklich nicht besonders groß.

    1. Das ist ja klasse dass du dir das zugeschnitten hast :herz Es ist wirklich klein, aber ich mag das Format total gerne und hab mich auch schon ganz gut dran gewöhnt. Ganz lieben Dank für deinen schönen Kommentar :knuddel

  4. Liebe Sumisha,
    von KaKAO-Karten habe ich bisher auch noch nie was gehört , aber ich glaube wenn man in einem Thema nicht so drin ist kennt man so vieles nicht.Ich habe mir die Größe 6,4 x 8.9 cm mal auf einem leeren Blatt Papier aufgezeichnet und war überrascht wie klein das ist und verwundert was für geniale Bilder in dieser Größe doch gemalt rein passen. Zuvor habe ich natürlich einen großen Blick auf die Internet-Seite geworfen. Aber auch deine Bilder oder sollte ich sagen Bildchen sind wunderschön und ich frage mich wie du das geschafft hast, sie in so ein kleines Format umzusetzen … :klatsch :herzlich

    1. Vielen Dank liebe Carola für deinen schönen Kommentar :rose
      Die Bilder sind wirklich sehr klein, da ich aber schon immer gerne eher auf kleinen Papieren gemalt habe, kam mir das sehr entgegen. Und je mehr man damit malt, desto mehr kriegt man auf einem Bild unter :grins Auch das wird mit der Übung immer einfacher :hurra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:gröhl  :hallo  :hmm  :ohje  :hurra  :herz  :rose 
mehr...