Fotografieren Sumisha

Himmelbilder

Gugug ihr Lieben :winke

Seit Kurzem hab ich meine Kamera wieder ausgepackt und versuche mich aufs Neue ein wenig im Fotografieren.

Dabei probiere ich alles Mögliche aus. Heute habe ich Pflanzen aus sehr ungewöhnlicher Perspektive fotografiert, dabei sind vier Himmelbilder entstanden die ich ganz gerne mag.

Nach wie vor kann ich mit der Technik der Kamera nicht so viel anfangen. Das läuft alles sehr automatisch. Und im Bildbearbeitungsprogramm sieht es nicht viel anders aus, gut gibt es auch da eine automatische Korrektur :pfeiff Die Bilder sind also ziemlich "pur", ich hoffe sie gefallen euch trotzdem.

2017 habe ich mit dem Zeichnen und Malen angefangen und mittlerweile ist es ein Teil meines Lebens geworden. Gerne stricke ich auch Socken und höre fast den ganzen Tag irische Musik. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei jüngsten Kindern in den Schweizer Bergen.

4 Kommentare Neuen Kommentar schreiben

  1. So schön, liebe Sumisha. Und Natur pur ist ja immer am Schönsten. :rosaherz Wenn es sich gut anfühlt beim Fotografieren, dann passt es auch. Du hast wundervolle Himmelsblautöne eingefangen, die Bilder erzählen ein bisschen von Wind, Leichtigkeit und Ruhe. :herz

  2. Herzlichen Dank ihr drei Lieben :herz
    ich freu mich sehr über eure Kommentare und dass euch die Bilder gefallen.
    Den Himmel könnte ich hier fast täglich fotografieren, ich bin immer ganz fasziniert von den Wolken die wir hier haben :regenbogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:gröhl  :hallo  :hmm  :ohje  :hurra  :herz  :rose 
mehr...