Grün

Grün ist wohl „meine“ Farbe.

Solange ich zurückdenken kann, mochte ich von allen Farben immer am liebsten Grün. Aber seltsamerweise gibt es bei mir im Haus bis heute kein einziges Zimmer, das in dieser Farbe ausgemalt wurde. Und ich hab eigentlich auch kaum grüne Kleidungsstücke … beginne ich aber etwas zu zeichnen oder malen, nehme ich meistens als erstes einen grünen Stift zur Hand. Jedes Mal, wenn ich draußen im Wald mitten im Grünen bin, entspanne ich mich total. Ich glaube, irgendwie beruhigt Grün sehr. Ich hab vor ein paar Tagen einige Fotos gemacht, die lustigerweise fast nur grün sind, und da fand ich so eine kleine „grüne“ Fotoreihe doch ganz witzig. Und noch dazu gibt es ja so viele unterschiedliche Grüntöne!