Aus unserer Küche Betty

Brausekuchen

Maßangabe in 0,2 l Glas

Zutaten Teig:
2 Gläser Zucker
3 Gläser Mehl
1 Glas Zitronenbrause
1 Glas Öl
4 Eier
1 x Vanillezucker
1 x Backpulver

Zutaten Glasur:
125 g Margarine
250 g Puderzucker
1 Fläschchen Zitronenaroma

Alle Zutaten mixen, auf ein Blech kippen (gefettet oder mit Backpapier), bei 170° C ca. 20 – 30 min backen. Nach dem Backen Löcher in den Kuchen pieksen, etwas abkühlen lassen und die Glasur verstreichen.

Glasur: Margarine fast schmelzen lassen, anschließend mit Puderzucker und Zitronenaroma cremig rühren und auf den Kuchen streichen.

Hi, ich bin Betty. Trotz zwei linker Hände versuche ich kreativ zu sein. Das gelingt mir zwar nicht immer, aber es macht trotzdem Spaß. Ich koche gerne, spiele Sims und mag Schwimmen und Zumba :)

6 Kommentare Neuen Kommentar schreiben

  1. Liebe Betty,
    das liest sich ja appetitlich und wie der Zufall es will habe ich sogar Zitronenbrause zu Hause.
    Wie genial :hurra so kann ich dein Rezept ausprobieren…meine Enkelin wollte die Brause letztes nämlich :ringeltanz haben und so habe ich welche gekauft.

  2. Das Rezept erinnert mich immer an die Kindergartenzeit meiner Kinder. Da habe ich den Kuchen oft gebacken und die Kinder mögen ihn immer. Man kann ihn auch noch mit Streuseln verzieren und man kann ihn auch mit Orangenbrause machen. :hallo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:gröhl  :hallo  :hmm  :ohje  :hurra  :herz  :rose 
mehr...